Unsere Truppe
Sybill Sybill "Billy" Lüdtke

Als Profi in der Schuldenprävention weiss sie genau, wie Katastrophen gemeistert und hängende Köpfe geschultert werden. Die Frohnatur mit einnehmendem Charme kulminiert zum Hort der weiblich bestimmten Kritik und Satire und hält nicht nur, was sie verspricht, sondern auch als Vereinsvorsitzende den Laden zusammen.

Sylvia Sylvia Peters

Als geübte Vorschulpädagogin kennt sie sich gut mit Wehwehchen und Kümmerlichkeiten infantiler Gemüter aus und nimmt sich renitente Problemfälle kräftig zur Brust. Aus dieser entfacht sie einen Blues aus voller Kehle, bei dem kein Gehörgang trocken bleibt. Naht-ürlich sollen auch ihre Verdienste bei der schnittigen Gestaltung von Auftrittskostümen nicht unerwähnt bleiben.

Christoph Christoph Steigmann

Unsere neue musikalische Triebfeder mit jugendlichem Leichtmut, ausufernder Spielfreude und trotz seiner Jugend beeindruckender Bühnenpräsenz. Christoph senkt nicht nur unser Durchschnittsalter und bringt neuen Schwung in alte Kabarettisten. Ob als jugendlicher Liebhaber, leichtfüssiger Tänzer oder lautstarker Musiker schliesst er die Lücken unserer Truppe.

Wolle Wolfgang "Wolle" Dalk

Der künstlerische Leiter ist ein germanistischer Sprachakrobat und Pointentüftler mit Tiefgang im permanenten Unruhezustand. Als marathongestählter Textarbeiter im Tage- und Satzbau der deutschen Sprache ist er auf steter, meist erfolggekrönter Suche nach den Schnittstellen beim Aderlass am Puls der Zeit. Dazu unbarmherziger Kritiker - wortgewandt wie -gewaltig -, dem kein Patzer, aber auch kein Glücksgriff verborgen bleibt.

Ronald Ronald M. Brunner

Als der Daniel Düsentrieb mit Händchen für Technisches und Augen für Gestalterisches wirkt er nicht nur hinter der Kulisse des laufenden Programmes, sondern optimiert auch die Aussenwirkung der Gruppe in Webdesign und Werbung.
"Und sei die Bühne noch so eckig, bringen wir doch mit Licht und Ton ein rundes Programm."

alte Freunde

Heiner Frank "Heiner" Götz

Nach steiler Karriere vom "unvermögenden" Heiner Mallerich der ROhrSTOCK-Programme im letzten Jahrhundert zum Vermögensexperten im Dschungel der Kapitalanlagen agiert er programmtechnisch nicht nur in schwindelnden Höhen oder als politischer Rechtsaußen in der Figurenaufstellung, sondern hat das entsprechende Händchen für die Finanzen der Truppe. Da ist dem Inschenör nix zu schwör und "Profi" macht das schon.

aktuell: Unser Heiner möchte aus persönlichen Gründen im nächsten Jahr etwas ruhiger werden und setzt in der nächsten Spielzeit aus. Wir hoffen alle, Heiner, dass du bald wieder da bist.

Matze Matthias "Matzer" Spehr

Der instrumentale Rückgrat, gestärkt durch jahrzehntelange Folk- und Weltmusikaktivitäten mit schwarz-makabren Untertönen, justiert das Bühnenquintett auf die richtige Tonart, verschraubt Textbausteine mit Melodien und Rhythmen bis zur Singbarkeit und ist leicht für Singesessions aller Art entflammbar.

aktuell: Die Vielfachbelastung von Matzer als Medienpädagoge und Filmemacher sowie seine vielfältigen Aktivitäten in der Rostocker Kultur- und Musikszene zwingt unsere musikalische Seele leider dazu, uns nur noch beratend zur Seite zu stehen.

Jürgen Jürgen Wittmüß

Mit der Ruhe des Alters und einer ausgesprochen excellenten Beherrschung der plattdeutschen Zunge bringt Jürgen uns und dem Publikum die Niederungen des platten Landes und der norddeutschen Mentalität näher. Das in Verbindung mit einer bereits in früheren Kabaretts und Plattdeutschvereinen geschulten Bühnenpräsenz verschafft er der kaHROtte eine ganz eigene Farbe im politischen Kabarett.

aktuell: Da man Re-nn-tner immer mit 2 NN schreibt und Jürgen seine plattdeutsche Seite im Plattdeutschverein pflegen will und muss, wird er uns für die nächste Spielzeit nicht mehr zu Seite stehen können. Mok man gaud, Jürgen.

Nadia Nadia-Amina Naji

Aus den frohnaturellen Tiefen des Kölner Raums zog es Nadia in den hohen Norden, mit zahlreichen Erfahrungen als Funkenmariechen über Show-Dance bis zur journalistischen Arbeit im Gepäck. Mit - fast immer - buddhistischer Gelassenheit und einem Mix aus Power und orientalischer Schönheit verstärkt sie engagiert und stimmgewaltig den Frauenflügel.

aktuell: Unsere Nadia wird uns leider nicht mehr unterstützen können, da sie ihren Lebensmittelpunkt in Berlin gefunden hat. Nadia, Du bist immer herzlich willkommen !!

Manu Manuela "Manu" Götz

Gestählt im transsylvanischen Einsatz an der pädagogischen Front spannt sie als Yang-Feder im Frauenflügel den Bogen von der harten Linie als Kanzlerin bis zur netten Nachbarin von nebenan, welche plaudernd Täubchen vergiftet. Korrekt und diszipliniert verwaltet sie die unergründlichen Weiten der Requisite der Gruppe als zuverlässiger Garant des bunten Bühnenbildes.

aktuell: Unsere Manu wird uns leider in den nächsten Jahren von Ferne die Daumen drücken, da sie eine Stelle im befreundeten Ausland gefunden hat. Manu, Du wirst uns fehlen !!